Neues Online-Angebot jobcenter.digital gestartet

Für die Kundinnen und Kunden des Jobcenters Gießen gibt es ein neues Online-Angebot: Über den Internetauftritt jobcenter.digital können Leistungsberechtigte ab sofort die Weiterbewilligung von Leistungen beantragen und dem Jobcenter Veränderungen der persönlichen Verhältnisse wie Arbeitsaufnahme, Heirat oder Umzug mitteilen.

 

„Das Jobcenter Gießen ermöglicht erstmalig seinen Kundinnen und Kunden, über den Online-Kanal zum Beispiel den Weiterbewilligungsantrag einzureichen. Das erleichtert den Kunden, uns die relevanten Informationen und Unterlagen online zukommen zu lassen und sie können dies zeit- und ortsunabhängig tun. Außerdem sparen sie Porto oder Fahrkosten“, betont Jobcenter-Geschäftsführerin Monika Kessler.

 

Mit dem Start von jobcenter.digital können Kundinnen und Kunden des Jobcenters zunächst die Weiterbewilligung von Arbeitslosengeld II beantragen, der Behörde Veränderungen ihrer persönlichen Verhältnisse mitteilen sowie sich allgemein über Arbeitslosengeld II informieren. Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden. Weitere Informationen gibt es hier.