Schwerbehinderte

Das Jobcenter Gießen hat speziell geschulte Integrationsfachkräfte, die schwerbehinderte Menschen betreuen. Falls Sie einen Grad der Behinderung (GdB) von 50 oder mehr haben oder einem schwerbehinderten Menschen gleichgestellt sind (GdB: 30 bis unter 50, Gleichstellung festgestellt), werden Sie in unserem Team 739 betreut.

Unsere Integrationsfachkräfte des Teams 739 verfügen über große Erfahrung in der Vermittlungsarbeit mit gehandicapten Menschen. Sie verfügen nicht nur über die entsprechenden besonderen rechtlichen Kenntnisse des Schwerbehindertenrechts, sie wissen auch, wie man vor dem Hintergrund vieler Krankheitsbilder trotz gesundheitlicher Einschränkungen individuelle berufliche Perspektiven mit gehandicapten Menschen entwickelt. Zudem besitzen unsere Integrationsfachkräfte ein umfangreiches Netzwerk mit Kontakten zu technischen Beratungsdiensten, (beruflichen) Rehabilitationsträgern, Integrationsfachdiensten und anderen Trägern.

Weitere Informationen:

Betreuung schwerbehinderte Menschen im Jobcenter Gießen: Regelungen, Abläufe und Definitionen

Leistungen für schwerbehinderte Menschen - ein Überblick

Beschäftigung schwerbehinderter Menschen - FAQ für Betriebe